Home
Bewegen

EC-Motoren

Das EC-Motorenprogramm besteht aus zwei Baugrößen mit einem Leistungsbereich von 56 bis 370 Watt und Drehmomenten bis 0,8 Nm.

Damit eignen sich die Motoren sowohl für den Einbau in der Gerätetechnik als auch in Industrieanlagen.

Mit den passenden Antriebsverstärkern komplettiert sich das Motorenprogramm zu einer universellen und kompakten Antriebseinheit für den geregelten Geschwindigkeits- und Drehmoment betrieb.

Neben diesem Standardproduktprogramm mit zahlreichen Zusatzoptionen entwickeln wir für Seriengeräte hersteller auf Anfrage auch kundenspezifische EC-Antriebe mit individuell angepasster Ausstattung.

Die EC-Motoren zeichnen sich durch einen sehr hohen Wirkungsgrad aus. Hohe Abgabeleistungen und Drehmomente werden bei kleiner Baugröße erzielt. Insbesondere kann durch das verfügbare Drehmoment oft auf ein Getriebe verzichtet werden. Die Motoren sind mit geringem oder hohem Selbsthaltemoment lieferbar, wodurch in vielen Fällen auf eine Haltebremse verzichtet werden kann.Die integrierten Hallsensoren werden als ökonomisches Gebersystem zur Kommutierung eingesetzt. Für höhere Positionier- und Geschwindigkeitsauflösungen ist die Ausstattung mit optischen Encodern oder Resolvern als integrierte Gebersysteme optional möglich. Bei hohen geforderten Drehmomenten werden auf Wunsch Stirnrad- oder Planetengetriebe angebaut.

Motoren mit integriertem Regler finden Sie hier.